Das Grundeinkommen im Lichte von Erich Fromms Alternative 'Haben oder Sein‘

Dienstag, 3. Oktober, Uhrzeit: 19:00–max. 22:00 | Ort: Kulturkapelle, Inselpark, Hamburg Wilhelmsburg | Veranstaltungsart: Workshop, Impulsvortrag | Veranstalter: Otto Lüdemann, Hamburger Netzwerk Grundeinkommen in Kooperation mit dem Trägerkreis Lernort Kulturkapelle | Sprachen: Deutsch (ggf. teilweise Französisch, Englisch) | Anmeldung: otto.luedemann@posteo.de ; Tel. 040 648 24 64 / mobil: 0160 340 44 44

1. Beantwortet, zunächst jeder für sich und danach gemeinsam im Austausch, die Frage unserer „Schweizer Freunde“ beim Volksentscheid zum BGE: „Was würdest Du arbeiten, wenn für Dein Einkommen gesorgt wäre“.

2. Inwieweit würde Deiner Erwartung / Einschätzung nach ein Grundeinkommen Deine grundsätzliche Einstellung zu Besitz und Macht, aber auch die Beziehung zu Deinen Mitmenschen verändern?

Die Gruppenarbeits-Ergebnisse, die in einem kurzen Gruppenprotokoll festzuhalten und der Gesamtgruppe vorzustellen sind -, versuche ich dann in meinem Impulsreferat aufzunehmen und schon mal zu dem Rahmenthema in Beziehung zu setzen. Es folgt ein Austausch in der Gesamtgruppe, der das zentrale Anliegen des Angebots ist.

Eine Kooperationsveranstaltung von

ZURÜCK ZUM PROGRAMM